06.10.2014

Baubeginn für Baakenpark in der östlichen HafenCity.

Im September 2014 war Baubeginn für den sogenannten Baakenpark, der als attraktives Herzstück und Naherholungsgebiet in der östlichen HafenCity angelegt wird.

Beim Baakenpark wird es sich um eine im Baakenhafen neu aufgespülte Halbinsel handeln, auf der zukünftig ein Spielplatz, ein Gemeinschaftshaus sowie Bäume und Wiesen zur aktiven Freizeitgestaltung und zum Erholen einladen werden. Wesentliche Bauarbeiten sind die Schlickräumung, das Einspülen von ca. 350.000 m3 Sand, der aus der Norderelbe gewonnen wird, sowie die Herstellung von Unterwasserspundwänden, Kaimaueranschlüssen, Abweisedalben und Deckwerk.

Die Sellhorn Ingenieurgesellschaft und ein Partnerunternehmen erhielten von der HafenCity Hamburg GmbH den Auftrag für die Machbarkeitsstudie, die Planungen, die örtliche Bauüberwachung und die Bauoberleitung.